Gemeindekalender

Dez
8
Mi
2021
GiG mit der Bibel
Dez 8 um 11:30 – 12:30

Wir begleiten Barnabas und Paulus ein wenig auf dessen erster Missionsreise. In Apostelgeschichte 14 werden die beiden Apostel von den einen vergöttert und von den anderen gesteinigt. Beides sorgt bei Paulus für Entsetzen aber motiviert ihn auch trotzdem in aller Freudigkeit das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen. Wie kann das sein, und was ist dazu nötig?
Die Bibelstunde findet zur Zeit nur über eine Telefonkonferenz statt.
Leitung: Dirk Lüttgens
Einwahl mit der Telefonnummer: ☎ 08944333333
und nach der Ansage bitte eingeben: ☎ 13585217
Wenn ihr mit den anderen Teilnehmern verbunden seid, sagt zur Begrüßung bitte euren Namen.
Und falls die Einwahl beim ersten Mal nicht klappen sollte oder es zu einer Unterbrechung kommt, legt einfach kurz auf und probiert es erneut. Wer Hilfe braucht wähle 375 11 45.

Mittwoch Mittag
Dez 8 um 12:30 – 13:30

Das beliebte Treffen am Mittwoch-Mittag in der Pandemie-Variante: „Essen in Gläsern“.
Man kann sich ein frisch gekochtes Essen in der Jagowstraße 18 zum Preis von 3,- Euro abholen. Wir bitten, die Gläser, die in der letzten Woche mitgenommen wurden, wieder zurück zu bringen und im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!

Dez
12
So
2021
Gottesdienst am 3. Advent
Dez 12 um 10:30 – 11:45

Präsensgottedienst mit Auflagen. Bitte schaut euch das Schutzkonzept auf dieser Seite den oberen Abschnitt an.
„Paulus, du bist ja gar kein richtiger Apostel!“ So oder ähnlich bekommt es der Apostel Paulus in der Gemeinde in Korinth zu hören. Sie vermissen an ihm, was sie von anderen Wanderpredigern kennen. Paulus rechtfertigt sich nicht sondern lebt seine Theologie. Seine Legitimation und sein Selbstbewusstsein zieht er nicht aus dem, was ihm gelungen ist, sondern aus seinem Glauben daran, dass er von Gott gerechtfertigt ist. Heute nennt man solche Menschen „fehlertolerant“. In 1. Korinther 4,1-5 lesen wir, wie das aussieht. Anders als seine Kritiker, die sich am Misslingen orientieren, setzt Paulus beim Gelingen an. Nun mag jede/r selbst entscheiden. Aber Achtung: Das letzte Urteil über alles, was ein Mensch tut und was er ist, fällt Gott selbst! Sein Urteil wird bleiben und ihn rechtfertigen – was für eine Freiheit für den Apostel!
Nach dem Gottesdienst kein Kirchkaffee im Vorraum

Dez
15
Mi
2021
GiG mit der Bibel
Dez 15 um 11:30 – 12:30

Wir begleiten Barnabas und Paulus ein wenig auf dessen erster Missionsreise. In Apostelgeschichte 14 werden die beiden Apostel von den einen vergöttert und von den anderen gesteinigt. Beides sorgt bei Paulus für Entsetzen aber motiviert ihn auch trotzdem in aller Freudigkeit das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen. Wie kann das sein, und was ist dazu nötig?
Die Bibelstunde findet zur Zeit nur über eine Telefonkonferenz statt.
Leitung: Dirk Lüttgens
Einwahl mit der Telefonnummer: ☎ 08944333333
und nach der Ansage bitte eingeben: ☎ 13585217
Wenn ihr mit den anderen Teilnehmern verbunden seid, sagt zur Begrüßung bitte euren Namen.
Und falls die Einwahl beim ersten Mal nicht klappen sollte oder es zu einer Unterbrechung kommt, legt einfach kurz auf und probiert es erneut. Wer Hilfe braucht wähle 375 11 45.

Mittwoch Mittag
Dez 15 um 12:30 – 13:30

Das beliebte Treffen am Mittwoch-Mittag in der Pandemie-Variante: „Essen in Gläsern“.
Man kann sich ein frisch gekochtes Essen in der Jagowstraße 18 zum Preis von 3,- Euro abholen. Wir bitten, die Gläser, die in der letzten Woche mitgenommen wurden, wieder zurück zu bringen und im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!

Dez
19
So
2021
Gottesdienst am 4. Advent
Dez 19 um 10:30 – 11:45

Präsensgottedienst mit Auflagen. Bitte schaut euch das Schutzkonzept auf dieser Seite den oberen Abschnitt an.

Nach dem Gottesdienst kein Kirchkaffee im Vorraum

Dez
22
Mi
2021
GiG mit der Bibel
Dez 22 um 11:30 – 12:30

Wir begleiten Barnabas und Paulus ein wenig auf dessen erster Missionsreise. In Apostelgeschichte 14 werden die beiden Apostel von den einen vergöttert und von den anderen gesteinigt. Beides sorgt bei Paulus für Entsetzen aber motiviert ihn auch trotzdem in aller Freudigkeit das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen. Wie kann das sein, und was ist dazu nötig?
Die Bibelstunde findet zur Zeit nur über eine Telefonkonferenz statt.
Leitung: Dirk Lüttgens
Einwahl mit der Telefonnummer: ☎ 08944333333
und nach der Ansage bitte eingeben: ☎ 13585217
Wenn ihr mit den anderen Teilnehmern verbunden seid, sagt zur Begrüßung bitte euren Namen.
Und falls die Einwahl beim ersten Mal nicht klappen sollte oder es zu einer Unterbrechung kommt, legt einfach kurz auf und probiert es erneut. Wer Hilfe braucht wähle 375 11 45.

Mittwoch Mittag
Dez 22 um 12:30 – 13:30

Das beliebte Treffen am Mittwoch-Mittag in der Pandemie-Variante: „Essen in Gläsern“.
Man kann sich ein frisch gekochtes Essen in der Jagowstraße 18 zum Preis von 3,- Euro abholen. Wir bitten, die Gläser, die in der letzten Woche mitgenommen wurden, wieder zurück zu bringen und im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!

Dez
29
Mi
2021
GiG mit der Bibel
Dez 29 um 11:30 – 12:30

Wir begleiten Barnabas und Paulus ein wenig auf dessen erster Missionsreise. In Apostelgeschichte 14 werden die beiden Apostel von den einen vergöttert und von den anderen gesteinigt. Beides sorgt bei Paulus für Entsetzen aber motiviert ihn auch trotzdem in aller Freudigkeit das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen. Wie kann das sein, und was ist dazu nötig?
Die Bibelstunde findet zur Zeit nur über eine Telefonkonferenz statt.
Leitung: Dirk Lüttgens
Einwahl mit der Telefonnummer: ☎ 08944333333
und nach der Ansage bitte eingeben: ☎ 13585217
Wenn ihr mit den anderen Teilnehmern verbunden seid, sagt zur Begrüßung bitte euren Namen.
Und falls die Einwahl beim ersten Mal nicht klappen sollte oder es zu einer Unterbrechung kommt, legt einfach kurz auf und probiert es erneut. Wer Hilfe braucht wähle 375 11 45.

Mittwoch Mittag
Dez 29 um 12:30 – 13:30

Das beliebte Treffen am Mittwoch-Mittag in der Pandemie-Variante: „Essen in Gläsern“.
Man kann sich ein frisch gekochtes Essen in der Jagowstraße 18 zum Preis von 3,- Euro abholen. Wir bitten, die Gläser, die in der letzten Woche mitgenommen wurden, wieder zurück zu bringen und im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!